Balance-College

Herzlich willkommen

Liebe Leserinnen und Leser,

nennen Sie es Stress, Erschöpfung oder Burnout. Oder nennen Sie es Jobprobleme, Partnerschafts-Konflikte oder Lebenskrisen. Es spielt keine Rolle – jeder Mensch gerät in seinem Leben in Krisen-Situationen und benötigt dann jemanden, der ihm zur Seite steht.

Doch der Freund von früher ist heute ein Facebook-Kontakt, der Stammtisch sind die Twitter-Follower und statt dem Turn-Verein geht man in das Fitness-Center. Noch nie gab es eine solche Menge von Menschen, die entwurzelt und verunsichert Halt und Hilfe suchen.

Als wir im Jahr 2008 unser Konzept entwickelten, war die Zielsetzung daher klar: Menschen müssen eine Begleitung finden, die nach anerkannten Konzepten arbeitet. Die nicht esoterisch und manipulativ vorgeht, sondern nach humanistischen, medizinischen und psychologischen Grundsätzen handelt und dabei auch die philosophischen Aspekte des Lebens nicht ignoriert.

Doch wie sollte man den Menschen erklären, was wir vorhaben? Wie erklären wir, dass aus unserer Sicht heraus jeder selbst lernen muss, auf sich aufzupassen? Die Antwort war schnell gefunden: Jeder sollte in seinem Leben der Kapitän seines Schiffes sein. Das Steuer des Lebens fest in der Hand halten. Und braucht in Notfällen……einen Lotsen.

Heute sind wir stolz darauf, dass wir ein Netzwerk gegründet haben, dass in dieser Form einmalig ist. Dass es geschafft hat, anerkannte Konzepte zu entwickeln und zu etablieren, mit nur einem Ziel: Im Mittelpunkt der Mensch.

Mittlerweile gibt es bei uns nicht nur Menschen, die sich in Präventionsmaßnahmen als Lotsen engagieren. Es gibt seit 2012 Sensoren: Sie stehen als Laien-Ersthelfer Betroffenen bei Erschöpfung, Essstörung oder Suchtverhalten zur Seite. Und Auditoren helfen bei der Prävention und der psychischen Gefährdungsbeurteilung in Organisationen und Unternehmen.

Unser Logo steht dabei für Alles: Unsere Werkzeuge, unsere Ethik, unsere Philosophie. Für die Geschlossenheit und Ganzheitlichkeit unserer Sichtweise und für das Wichtigste von Allem: Sicherheit für alle Beteiligten.

Wir würden uns sehr freuen, Sie in einem unserer Kurse begrüßen zu dürfen.

Ihre Petra Seiter und Ihr Jürgen Loga

Petra Seiter und Jürgen Loga